English Deutsch

Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013

Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013
Bild vergrößern

1.999,00 Sfr

inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 4-6 AT

Art.Nr.: 20013
Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013

Produktmerkmale: 

  • lichtstärkstes Objektiv der Welt
  • geeignet für Kameras mit Micro-Four-Thirds Bajonett, nicht passend für Olympus OM-D EM1
  • dank der Lichtstärke von 0,85 optimale Belichtung in jeder Situation
  • Standardbrennweite mit 40 mm für viele Einsatzgebiete
  • geringe Schärfentiefe und einzigartiges Bokeh
  • zu 100 % in Deutschland entwickelt
  • 10 mehrfach vergütete Linsen für optimale Bildergebnisse
  • langlebige und äußerst robuste Metallkonstruktion
  • mit integrierter Sonnenblende

 

Lichtstärkstes Objektiv der Welt
Absolute Weltneuheit: Mit einer Lichtstärke von 0,85 ist das HandeVision IBELUX 40 mm / 0,85 das derzeit lichtstärkste Objektiv der Welt für Systemkameras! Dadurch ist es möglich, in nahezu jeder Situation optimal zu belichten – auch bei schlechten Lichtverhältnissen wie z.B. in Festsälen oder geschlossenen Räumen. Belichtungsprobleme bei Hochzeiten oder Partys gehören damit der Vergangenheit an.

Standardbrennweite mit wertvollen Details
Aufgrund der Standardbrennweite kommt das Objektiv in sehr vielen Bereichen zum Einsatz. Dank seiner geringen Schärfentiefe und einem einzigartigen Bokeh eignet sich das Objektiv insbesondere hervorragend zum besonderen Herausstellen eines gewünschten Motivs. Die Lichtstärke kann über die linear abgestufte Blende mit ganzen Rasten von 0,85 bis 22 am Objektiv gewählt werden. Die Fokussierung und Belichtungseinstellung erfolgen manuell. Die Naheinstellgrenze beträgt 0,75 m, das Filtergewinde hat einen Durchmesser von 67 mm. Besonders praktisch: Eine integrierte Sonnenblende, die bei Bedarf sofort verfügbar ist.

Mehrfach vergütete Linsen für optimale Bildergebnisse
Für eine besonders gute Abbildungsleistung sorgt eine aufwändige optische Konstruktion mit 10 mehrfach vergüteten Linsen in 8 Gruppen. Die mehrfach vergüteten Linsen verhindern Reflexionen und stellen somit dem Bild mehr Licht zur Verfügung. Außerdem wird durch die Vergütung auch der Kontrast erhöht und eine brillantere Farbwiedergabe erzeugt.

Deutsche Entwicklung – ausgezeichnete Qualität
Das HandeVision IBELUX 40 mm / 0,85 wurde zu 100 % in Deutschland, vom Objektivspezialisten IB/E Optics entwickelt, und überzeugt durch ausgeklügelte Ingenieurskunst. Bei der Mechanik wurde großer Wert auf eine langlebige und äußerst robuste Metallkonstruktion gesetzt. Dabei kommen vor allem eloxiertes Aluminium, Messing für die Fokusmechanik und rostfreier Stahl zum Einsatz.

 

Technische Daten:

Brennweite 40 mm
Lichtstärke 1: 0,85
Linsen / Gruppen 10 / 8
Bilddiagonale 28,4 mm
Bildwinkel (diagonal/horizontal/vertikal) 41,3° / 34,8° / 23,6°
Einstellungsbereich 0,75 m - 8
Anzahl der Blendenlamellen 10
Abbildungsmaßstab 1:20
Blende f/0,85-f/22
Filter M 67 x 0,75
Länge 128 mm
Eingangsöffnung 74 mm
Gewicht 1150 g

 

Lieferumfang: 

  • 1x Handevision IBELUX 40/0,85 für Micro-Four-Thirds Bajonett inkl. Objektivdeckel

 

 

Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013 Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013 Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013 Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013 Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013 Handevision Ibelux 40/0,85 MFT schwarz Nr. 20013

Diesen Artikel haben wir am Friday, 28. February 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?